Home

Wappen
Herzlich willkommen beim

Chor der Hessischen Wasserschutzpolizei e.V.

„Deutschland sucht den Superstar“ – DSDS –
Ausstrahlung bei RTL ist erfolgt

Am 6. 2. 2021 wurde zur besten Sendezeit ein etwa 45 Sekunden langer Ausschnitt unseres Auftritts bei DSDS gezeigt. Die Jurorin Maite Kelly hat sich dabei sehr positiv über unseren Chor geäußert – so hat sich der Auftritt doch noch gelohnt, auch wenn der Sprecher von einem Auftritt in Oberwesel gesprochen hatte – wir haben definitiv in Rüdesheim gesungen…

Unser Sangesfreund Hans Rothschädl hat das vorhandene Bildmaterial der Sendung bearbeitet und in einem ca. 60 Sekunden langen Videoclip zusammengestellt. Ihr findet diesen Clip auf  Facebook, viel Spaß damit.

Hinweis für unsere Aktiven: Auf der Seite „Internes 2“, der den Aktiven vorbehalten ist, findet Ihr einen Tipp, wie Ihr Eure Stimme nach der langen „probenlosen Zeit“ trainieren könnt. Wir sind von unserer Chorleiterin auf diesen Tipp der „Landeskantorin der Nordkirche für Chorsingen“, Frau Chrisiane Hrasky, aus der Verbands­zeitschrift des Deutschen Chorverbandes „Chorzeit“ Nr. 79 vom Februar 2021 – Seite 25 – hingewiesen worden. Aus Gründen des Urheberrechts ist die Quelle nur unseren Aktiven zugänglich. Ihr könnt Euch aber auch über „YouTube“ das ganze anschauen:  https://www.youtube.com/watch?v=ALhFXmq6I1Y

Crowdfunding-Aktion des Chors der Hessischen Wasserschutzpolizei

Am 25. 1. 2021 konnte die Crowdfunging-Aktion unseres Chors erfolgreich abgeschlossen werden, es sind über 2.500,– € eingegangen, die dem Chor nun zur Ergänzung  von Poloshirt und Basecap mit einer weißen Hose zur Verfügung stehen, um auf Reisen, Ausflügen usw. als „Einheit“ auftreten zu können, bei Anlässen also, bei denen die Uniform nicht in Frage kommt. Herzlichen Dank an alle, die durch Beiträge zum Erfolg dieser Aktion auf

https://www.wiesbaden-crowd.de/hwsp-2020

zugunsten des Chors der Hessischen Wasserschutzpolizei e.V. beigetragen haben. Die gewünschten Spendenquittungen werden vom Schatzmeister ausgestellt und den Spendern übermittelt. Ein besonderer Dank geht an Frau Lena Klösel von Fairplaid, die diese Aktion betreut hat.


Proben in der Corona-Zeit / Termin für die Mitgliederversammlung

Aufgrund der noch immer zu hohen Coronazahlen konnten die Chorproben nicht wie zunächst geplant am 13. 1. 2021 wieder aufgenommen werden. Wir stehen mit dem Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden in Kontakt, um bei einer behördlichen Zulassung mit einem modifizierten Hygiene­konzept im eigens dafür hergerichteten Raum im „entmieteten“ Teil der Mudra wieder starten zu können. Wir müssen davon ausgehen, dass dies noch bis ins Frühjahr dauern wird. Der erste Termin einer Chorprobe im neuen Jahr 2021 wird auf der Homepage und durch E-Mail an die Aktiven bekannt gegeben.

Die Terminierung der Mitgliederversammlung steht weiter unter dem Vorbehalt der Coronalage, wird aber wahrscheinlich verschoben werden, bis die Coronapandemie die Durchführung zulässt. Nach den gesetzlichen Bestimmungen verbleibt der Vorstand gem. § 26 BGB bis zu den Neuwahlen im Amt, sodass der Chor weiter handlungsfähig bleibt.


Neuer Termin für die 14. Rheinschifffahrt:   Sa., 4. 9. 2021

Shantychortreffen 2021 in Nürnberg wird auf das Jahr 2022 verschoben

Vorbereitungen für die Konzertreise nach Wuppertal werden fortgesetzt – wegen der Corona-Pandemie wurde der Termin der Reise auf den Zeitraum vom 17. – 19. September 2021 verlegt. Wolfgang Kaimer nimmt noch Anmeldungen entgegen, demnächst ist auch eine Online-Anmeldung (für neue Anmeldungen) möglich.


letzte Aktualisierung   15. 02. 2021