Home

Wappen
Herzlich willkommen beim

Chor der Hessischen Wasserschutzpolizei e.V.

Ergänzung des Hygienekonzepts – gültig ab 2. 12. 2021

Die „4. Welle“ hat zu einer Änderung der Coronaschutzverordnung für das Land Hessen geführt, die auch Auswirkungen auf unserern Probenbetrieb hat. Das Proben ohne Maske ist ab dem 2. 12. 2021 nur möglich, wenn alle Teilnehmer einen tagesaktuellen Schnelltest vorlegen. Der Vorstand hat deshalb in Absprache mit den Verantwortlichen des Hessischen Bereitschaftspolizeipräsidiums eine Anpassung des Hygienekonzepts beschlossen. Die Neufassung des Hygienekonzepts ist auf der Homepage unter „Satzung und Ordnungen“ bereits eingestellt.

Um einen Überblick zu erhalten, ob sich genügend Sänger für die Chorprobe einfinden werden, wird um eine Nachricht per E-Mail an die Anschrift „coronaprobe@chor-der-hwsp“ gebeten. Nur für den Fall, dass sich nicht genügend Sänger interessieren, erfolgt eine Mitteilung an die Interessenten. 

Probenbetrieb ab 2.12.2021, 17.00 Uhr im Lehrsaal 4 – anstelle einer Anmeldung wird um eine Interessenbekundung gebeten!

Beim erstmaligen Besuch der Proben im Lehrsaal 4 ist einmalig eine Erklärung zu unterschreiben, mit der die Kenntnisnahme des Hygienekonzepts vom 15. 10. 2021 bestätigt wird. Es wurde den Sängern mit den Bordnachrichten übersandt.

Wichtig: Beim Betreten des Lehrsaalgebäudes muss eine FFP2- oder OP-Maske getragen werden, die mit Betreten des Lehrsaals 4 abgesetzt werden darf. Beim Verlassen des Lehrsaals (in den Pausen und beim Weg zu den Toiletten) muss die Maske ebenfalls wieder getragen werden, weil wir nicht alleine in diesem Gebäude sind und somit § 26 a der CoronaschutzVO nicht angewendet werden kann.


Termin für die Weihnachtsfeier 2021:
Samstag, 11. 12. 2021

Die Anmeldung  für die Weihnachtsfeier ist nun auf der Homepage unter „Anmeldemasken zu Veranstaltungen“ freigeschaltet. 

Hinweis für unsere Aktiven: Auf der Seite „Internes 2“, der den Aktiven vorbehalten ist, findet Ihr einen Tipp, wie Ihr Eure Stimme nach der langen „probenlosen Zeit“ trainieren könnt. Wir sind von unserer Chorleiterin auf diesen Tipp der „Landeskantorin der Nordkirche für Chorsingen“, Frau Chrisiane Hrasky, aus der Verbands­zeitschrift des Deutschen Chorverbandes „Chorzeit“ Nr. 79 vom Februar 2021 – Seite 25 – hingewiesen worden. Aus Gründen des Urheberrechts ist die Quelle nur unseren Aktiven zugänglich. Ihr könnt Euch aber auch über „YouTube“ das ganze anschauen:  https://www.youtube.com/watch?v=ALhFXmq6I1Y


letzte Aktualisierung   28.11.2021